Die Linke diskutiert über Lösungsvorschläge zum angespannten Wohnungsmarkt

Sozialer Wohnungsbau war gestern?

Mangelnder Wohnraum und steigende Mieten sind in Oldenburg und in Teilen des Ammerlandes für viele zum Problem geworden. Wie sieht der richtige politische Weg für genügend bezahlbaren Wohnraum aus? Welche Lösungsansätze gibt es auf kommunaler Ebene? Was können die Landes- und Bundesebene beitragen?

Diese und weitere Fragen zum Thema wird Linken-Kreisverband mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Als Experten mit dabei sein werden Rainer Zietlow, Abteilungsleiter bei der Oldenburger Wohnungsbaugesellschaft GSG und Hans-Henning Adler Spitzenkandidat der Linken bei der niedersächsischen Landtagswahl 2018. Die Veranstaltung findet am Donnerstag 13. Juli ab 19:30 Uhr in Oldenburg im Linken-Kreisbüro in der Kaiserstraße 19 statt.

Kommentare sind abgeschaltet.