Auf zu den Protesten gegen den AfD-Parteitag!

Die LINKE. Oldenburg/Ammerland ruft zu den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag am 2. Dezember in Hannover auf und organisiert auch einen Bus, für den Interessierte noch Tickets erhalten können. Die Kundgebung und Gegendemonstration in Hannover wird von dem Bündnis »Aufstehen gegen Rechts« organisiert. Informationen zu den Tickets:

weiterlesen Auf zu den Protesten gegen den AfD-Parteitag!

Ratsherr der LINKEN in den KAB-Diözesanvorstand gewählt

Jonas Hoepken, Ratsherr der LINKEN in der Stadt Oldenburg

Der Kreisvorstand der LINKEN Oldenburg/Ammerland gratuliert Jonas Hoepken zur Wahl in den Diözesanvorstand der Katholischen Arbeiterbewegung (KAB) des Bistums Münster. Die KAB ist ein wichtiger Sozialverband, der sich als Interessenvertretung für die abhängig Beschäftigten, für Familien, Frauen sowie für ältere wie sozial benachteiligte Menschen versteht.

weiterlesen Ratsherr der LINKEN in den KAB-Diözesanvorstand gewählt

Oldenburger Erinnerungsgang

Mit dem Erinnerungsgang wird seit 1981 der Mitglieder der Jüdischen Gemeinde Oldenburgs gedacht, die durch die Nationalsozialisten verfolgt und ermordet wurden. Anlass ist der Jahrestag der Pogromnacht, in deren Folge jüdische Männer unter den Augen der Oldenburger Bevölkerung von der Polizeikaserne zum Gerichtsgefängnis getrieben wurden. Der Erinnerungsgang findet am 10. November statt. Der Start ist um 15:00 Uhr im Innenhof der Landesbibliothek am Pferdemarkt. Die Linke in Oldenburg und im Ammerland ruft zur Beteiligung auf. Weitere Informationen finden sich unter: